X

Audible Handel

Audible erlaubt es anderen Anwendern kostenlos seine Hörbücher zu schicken. Diese bleiben dabei weiterhin in der eigenen Bibliothek erhalten.
Man kann nur ein Hörbuch pro Audible Account erhalten.

Schau dir auch das kostenlose 1 Monat Probeabo an, wenn du noch keinen Audible Account hast.

Um ein Audible Buch geschickt zu bekommen musst du deine Audible E-Mail-Adresse in deinen Settings eingerichtet haben

Denk außerdem daren: "sharing is caring". Andere Leute werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber deine anbietest.

Buch Tausch

Bitte denk daren: "sharing is caring".
Andere Menschen werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber möglichst viele deiner Bücher anbietest.

Du hast nicht genug Token

Du hast leider noch nicht genug Token. Tausche erst deine Bücher gegen Tokens ein um dieses Buch anfragen zu können.

Buch tauschen

Politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Von Christian Fuchs

Politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Buch Informationen

  • Datum: 2012-06-08
  • Seitenzahl: 22
  • Sprache: de
  • ISBN-10:3656213046
  • ISBN-13:9783656213048

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Aus der Geschichte lernen?!, Sprache: Deutsch, Abstract: „Deutschland schafft sich ab“, eine stetig wachsende Zahl von Ausländern strömt nach Deutschland, ohne Interesse sich in die deutsche Gemeinschaft zu integrieren, sich politisch zu beteiligen oder die deutsche Kultur anzunehmen. Deutschland muss aufpassen! Deutschland muss aufpassen, dass die deutsche Bevölkerung nicht ausstirbt, die hochqualifizierten Einwanderer weiterhin Interesse daran haben, nach Deutschland zu immigrieren und sich auch alle anderen Einwanderer integrieren wollen. Es ist wichtig, es ist entscheidend, wie die Einwanderer integriert werden und vor allem, wie die einheimische Bevölkerung mit den Einwanderern umgeht und ob sie versucht, sie kennenzulernen. Einwanderung ist in Zukunft eine Chance die stetig sinkende Geburtenrate auszugleichen. Einwanderung ist eine Chance für Deutschland und Deutschland muss aufpassen, dass es sich diese Chance nicht entgehen lässt. Aber wie ist es wirklich? Was ist sinnvoller, ein Land mit kultureller Vielfalt oder Anpassung? Welcher Standpunkt ist der Richtige? Durch die individuelle Vielfalt und die vielen verschiedenen Meinungen ist speziell letztere Frage wohl kaum allgemeingültig zu beantworten. Ohnehin ist es viel interessanter, wie mit der wachsenden Einwanderung umgegangen wird und, hiermit sind wir bei der Leitfrage dieser Arbeit, welche Rolle spielt die politische Bildung für die Einwanderungsgesellschaft? Diese Seminararbeit setzt sich mit politischer Bildung im Allgemeinen und auch im Speziellen auseinander. Aber nicht nur die politische Bildung soll hier eine Rolle spielen, sondern auch, wie mit Migration an sich umgegangen werden kann. Hierzu sollen einige Vergleiche von Meinungen und von Ländern gezogen werden. Schwerpunkt dieser Arbeit wird die politische Bildung in verschiedenen Kombinationen sein. Nach dieser Einleitung wird eine kurze Definition über den Begriff Politische Bildung gegeben und danach die Aufgabenfelder und die daraus entstehenden Möglichkeiten näher betrachtet. Die Frage nach der Relevanz politischer Integration durch politische Bildung wird den weiteren Verlauf bestimmen. Das Bürgerbewusstsein in der Einwanderungsgesellschaft beispielsweise ist abhängig von politischer Integration und wird durch sie gefördert. Im Weiteren werden kurze Beispiele aus Kanada und Deutschland gegeben, bis im letzten inhaltlichen Teil der Frage nach Assimilation oder Multikulturalität nachgegangen wird.

Bewerten




12345678910




Angebote


Es werden nur Angebote/Gesuche von Accounts mit Benutzernamen angezeigt.
Lege einen Benutzernamen hier fest um deine Angebote zu sehen.



Ich biete das Buch an:



(Ort bitte im Profil hinterlegen)







Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz