X

Audible Handel

Audible erlaubt es anderen Anwendern kostenlos seine Hörbücher zu schicken. Diese bleiben dabei weiterhin in der eigenen Bibliothek erhalten.
Man kann nur ein Hörbuch pro Audible Account erhalten.

Schau dir auch das kostenlose 1 Monat Probeabo an, wenn du noch keinen Audible Account hast.

Um ein Audible Buch geschickt zu bekommen musst du deine Audible E-Mail-Adresse in deinen Settings eingerichtet haben

Denk außerdem daren: "sharing is caring". Andere Leute werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber deine anbietest.

Buch Tausch

Bitte denk daren: "sharing is caring".
Andere Menschen werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber möglichst viele deiner Bücher anbietest.

Du hast nicht genug Token

Du hast leider noch nicht genug Token. Tausche erst deine Bücher gegen Tokens ein um dieses Buch anfragen zu können.

Buch tauschen

The Wow Climax

Von Henry Jenkins

The Wow Climax

Buch Informationen

  • Datum: 2006-12-24
  • Seitenzahl: 285
  • Sprache: en
  • ISBN-10:0814743110
  • ISBN-13:9780814743119

Beschreibung

Henry Jenkins at Authors@Google (video) Vaudevillians used the term "the wow climax" to refer to the emotional highpoint of their acts—a final moment of peak spectacle following a gradual building of audience's emotions. Viewed by most critics as vulgar and sensationalistic, the vaudeville aesthetic was celebrated by other writers for its vitality, its liveliness, and its playfulness. The Wow Climax follows in the path of this more laudatory tradition, drawing out the range of emotions in popular culture and mapping what we might call an aesthetic of immediacy. It pulls together a spirited range of work from Henry Jenkins, one of our most astute media scholars, that spans different media (film, television, literature, comics, games), genres (slapstick, melodrama, horror, exploitation cinema), and emotional reactions (shock, laughter, sentimentality). Whether highlighting the sentimentality at the heart of the Lassie franchise, examining the emotional experiences created by horror filmmakers like Wes Craven and David Cronenberg and avant garde artist Matthew Barney, or discussing the emerging aesthetics of video games, these essays get to the heart of what gives popular culture its emotional impact.

Bewerten




12345678910




Angebote


Es werden nur Angebote/Gesuche von Accounts mit Benutzernamen angezeigt.
Lege einen Benutzernamen hier fest um deine Angebote zu sehen.



Ich biete das Buch an:



(Ort bitte im Profil hinterlegen)



E-Books dürfen nur von den Rechtebesitzern (Autor/Verlag) geteilt werden.





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz