X

Audible Handel

Audible erlaubt es anderen Anwendern kostenlos seine Hörbücher zu schicken. Diese bleiben dabei weiterhin in der eigenen Bibliothek erhalten.
Man kann nur ein Hörbuch pro Audible Account erhalten.

Schau dir auch das kostenlose 1 Monat Probeabo an, wenn du noch keinen Audible Account hast.

Denk außerdem daren: "sharing is caring". Andere Leute werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber deine anbietest.

Buch Tausch

Bitte denk daren: "sharing is caring".
Andere Menschen werden viel eher Bücher mit dir teilen, wenn du selber möglichst viele deiner Bücher anbietest.

Du hast nicht genug Token

Du hast leider noch nicht genug Token. Tausche erst deine Bücher gegen Tokens ein um dieses Buch anfragen zu können.

Buch tauschen

Anlagenbewertung in Handels- und Steuerbilanz

Von Stefan Schmidt

Buch Informationen

  • Datum: 2007
  • Seitenzahl: 56
  • Sprache: de
  • ISBN-10:3638646165
  • ISBN-13:9783638646161

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 15 von 15 Punkten, Fachhochschule des Bundes fur offentliche Verwaltung Bruhl - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung (Fachbereich Finanzen), Sprache: Deutsch, Abstract: Einzelkaufleute und Personengesellschaften erstellen zum Ende eines jeden Geschaftsjahres einen einfachen Jahresabschluss nach 242 HGB. Kapitalgesellschaften mussen gemass 264 HGB einen erweiterten Jahresabschluss erstellen. Der einfache Jahresabschluss setzt sich zusammen aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung, der erweiterte Jahresabschluss besteht aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht. Mit der gesetzlich vorgeschriebenen Pflicht zum Aufstellen eines Jahresabschlusses soll unmittelbar erreicht werden, dass die wirtschaftliche Gesamtsituation der Unternehmung regelmassig uberpruft wird (Selbstkontrolle). Damit konnen unternehmerisches Fehlverhalten und daraus resultierende Kosten gesenkt werden. Das zu erorternde Thema befasst sich mit der Bewertung in der Bilanz, einem Teilaspekt des Jahresabschlusses. Die Bewertung, d. h. die Feststellung des Wertes der einzelnen Vermogensgegenstande an einem Stichtag, ist das schwierigste Problem bei der Bilanzierung. Feststellen bedeutet einerseits, dass der Bewertende dem Vermogensgegenstand selbst einen Wert zumisst, heisst aber auch andererseits, dass er die durch andere Entscheidungen zustande gekommenen Werte ubernimmt bzw. ubertragt. Zwar stellt dieses Akzeptieren auch eine Entscheidung dar, die Hohe eines durch andere bereits fixierten Wertes wird dadurch jedoch nicht beeinflusst. Die Bewertung ist somit eine zielorientierte, situationsabhangige Veranschlagung von Wirtschaftsgutern in Geld. Sie kann sowohl von handelsrechtlicher (z. B. 253 HGB) als auch von steuerrechtlicher Natur sein (z. B. 6 EStG). Letztendlich richtet sich die Hohe des Ansatzes nach dem jeweiligen Zweck der Bewertung. Im Folgenden we

Bewerten




12345678910




Angebote


Es werden nur Angebote/Gesuche von Accounts mit Benutzernamen angezeigt.
Lege einen Benutzernamen hier fest um deine Angebote zu sehen.



Ich biete das Buch an:



(Ort bitte im Profil hinterlegen)



E-Books dürfen nur von den Rechtebesitzern (Autor/Verlag) geteilt werden.





Book-Sharing 2021 - Impressum | Datenschutz